Über uns

Wir machen Relevanz sichtbar, schaffen Resonanz und steigern Akzeptanz in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Analytische Strategieberatung und wirksames Kommunikationsmanagement

Durch die zunehmende Komplexität und Diversität der Lebens- und Arbeitswelten wird es für Unternehmen und Organisationen immer wichtiger, mit klaren Botschaften in den gesellschaftlichen Dialog mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen zu treten. Dafür ist es nicht nur notwendig, gesellschaftliche Veränderungen frühzeitig mitzudenken, sondern auch die Erwartungen der Stakeholder zu kennen und die richtigen Kanäle für die Kommunikation zu nutzen. Mit unseren umfangreichen Branchenkenntnissen und langjährigen Projekterfahrungen aus über zwei Jahrzenten Agenturgeschichte, entwickeln wir bei NeulandQuartier für unsere Kunden und Mandanten wirksame Kommunikationsstrategien und Beteiligungskonzepte. Unser ganzheitlicher Ansatz umfasst dabei nicht nur eine sorgfältige Analyse und eine strategisch fundierte Planung, sondern auch eine zuverlässige und effektive Umsetzung sowie lernorientierte Evaluation.

Kommunikation, Strategie und Beteiligung für die Branchen Energie, Mobilität, Bau und Infrastruktur

NeulandQuartier ist eine Agentur für Kommunikation, Strategie und Beteiligung, die an den Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft arbeitet. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen und Verbände sowie staatliche und nichtstaatliche Einrichtungen und Körperschaften aus den Branchen Energie, Mobilität, Bau und Infrastruktur. Wir beraten und begleiten unsere Kunden bei vielfältigen Kommunikationsprozessen: ob bei der Positionierung, in der Kommunikation oder bei der Einbeziehung ihrer unterschiedlichen Anspruchsgruppen – mit den Menschen vor Ort, durch die Medien und in der Politik. Dabei strukturieren wir Prozesse, führen Dialoge und schaffen durch Transparenz und Vertrauen Akzeptanz für die Vorhaben, Projekte und Standpunkte unserer Kunden – im Tagesgeschäft, bei Veränderungsprozessen und in Krisensituationen.

Klasse statt Masse – Was uns bei NeulandQuartier wichtig ist

Als interdisziplinäres Team aus Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaftlern setzen wir auf Vielfalt und Kooperation. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden bereichern wir durch einen wertschätzenden Umgang, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit, Qualität und einer Prise Humor. Neuen Themen sowie unterschiedlichen Haltungen und Meinungen stehen wir interessiert und offen gegenüber und arbeiten stets daran, unseren eigenen Horizont in Form von Weiterbildungen und einem offenen wie auch kritischen Dialog zu erweitern. Dabei liegt uns eine verantwortungsbewusste, vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit sehr am Herzen, denn Verantwortung und Vertrauen sind für uns der Schlüssel für eine zielführende Fehler- und Lernkultur. Wir sind überzeugt: Erst dadurch wird Kreativität und Eigeninitiative ermöglicht. Wir sind mit Herz und Verstand bei der Sache und setzen in der Arbeit für unsere Mandanten auf Klasse statt Masse!

Wertschöpfung durch Kommunikation – mit diesen Arbeitsschwerpunkten leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer externen und internen Wertschöpfung: 

  • Wir sorgen für eine positive Wahrnehmung und hohe Reputation durch strategische Unternehmens- und Verbandskommunikation. 
  • Mit Branchenkenntnis und kommunikativem Fingerspitzengefühl bringen wir Ihr Infrastrukturvorhaben oder internes Change-Projekte mittels Akzeptanz- und Veränderungskommunikation auf den Weg.
  • Als Experte für Dialog und Beteiligung gestalten wir Veränderungen und schaffen intern wie extern Akzeptanz für Neues. 
  • Mit professioneller Baukommunikation verhelfen wir Ihrem Projekt zu mehr Akzeptanz. 
  • Mit einer guten Vorbereitung und viel Übung helfen wir, Ereignisse zu erklären und Krisen zu bewältigen. 
  • Wir sorgen mit professioneller Public Affairs und passendem Stakeholdermanagement dafür, dass Ihre Interessen im politischen Diskurs wahrgenommen werden. 

Unser Team - Ein interdisziplinäres Netzwerk voller Ideen.

Testbild Querformat
Ingo Seeligmüller

Ingo Seeligmüller

T +49 341 2310 900

ingo.seelegmueller@neulandquartier.de

Ingo Seeligmüller arbeitet seit über 20 Jahren an den Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Erste Berufserfahrungen sammelte er in der Studienzeit im Deutschen Bundestag und beim WDR. Sein Studium der Soziologie, Politik- und Medienwissenschaft schloss er 1998 mit einer Magisterarbeit zum Thema „Strukturwandel politischer Öffentlichkeit durch Online-Meiden“ ab. Nach Stationen in der Unternehmenskommunikation eines Medienkonzerns und als Leiter der Politischen Kommunikation eines Energieversorger übernahm er 2010 die Geschäftsführung der NeulandQuartier GmbH (zuvor NEULAND PR). Er ist zertifizierter Wirtschaftsmediator und engagiert sich als Lehrbeauftragter an der Universität Leipzig.

Katharina Wilsdorf

Katharina Wilsdorf

T +49 341 2310 9025

katharina.wilsdorf@neulandquartier.de

Ihr Magisterstudium der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Betriebswirtschaft und Amerikanistik schloss Katharina Wilsdorf 2004 ab und ist seit gut 20 Jahren erfolgreich im Bereich Kommunikation tätig. So zog es sie zunächst in den Wissenschaftsbereich wo sie für die Thüringer Hochschulen eine Informationskampagne zur Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge leitete und ab 2007 die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an der Hochschule Merseburg übernahm. Nach vierjähriger selbstständiger Tätigkeit arbeitet sie nun seit 2018 als Beraterin bei NeulandQuartier vor allem in den Schwerpunkten Akzeptanz-, Krisen- und Verbandskommunikation mit Leistungen wie Analytische Strategieberatung, Dialogveranstaltung und Onlinekommunikation.

Julia Ackermann

Julia Ackermann

T +49 341 2310 9017

julia.ackermann@neulandquartier.de

Seit rund 15 Jahren ist Julia Ackermann entweder als Beraterin in Agenturen oder in Kommunikationsstabsstellen von Unternehmen oder Verbänden tätig. Ihr Steckenpferd ist die Akzeptanzkommunikation von Infrastrukturprojekten insbesondere im Rahmen der Energiewende. Mehrere Jahre war sie stellvertretende Pressesprecherin eines Gemeinschaftsunternehmens zweier EVUs und für die Kommunikation eines Neubauprojektes in der Wasserkraft verantwortlich. Nach einer weiteren beruflichen Station in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines mitteldeutschen Wirtschaftsverbandes, ist sie seit 2019 als Kommunikationsberaterin im NeulandQuartier zu Hause. Den Grundstein für ihr umfassendes Know-how in vielen Kommunikationsbereichen legte das interdisziplinär ausgerichtete und praxisorientierte Studium des Medienmanagements.

Maren Schiel

Maren Schiel

T +49 341 2310 9013

maren.schiel@neulandquartier.de

Seit 2014 ist Maren Schiel Neuländerin. In Leipzig und Erfurt studierte sie zuvor Kommunikationswissenschaften und sammelte in dieser Zeit diverse Einblicke sowohl beim MDR sowie bei einem lokalen Rundfunksender aber auch in der Verbandskommunikation auf europäischer Ebene. Bei NeulandQuartier betreut Maren Schiel unsere Kunden mit Schwerpunkten auf der politischen Unternehmens- und Verbandskommunikation sowie auf Bürgerbeteiligung.

Jessica Schott

Jessica Schott

T +49 341 2310 9028

jessica.schott@neulandquartier.de

Ihren Werdegang im Bereich Kommunikation und Medien begann Jessica Schott 2006 mit einer Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print mit anschließender Tätigkeit im Marketing. Ergänzt um weitere Praxis- wie Lehrstationen in Berlin und Salzburg schloss sie nach ihrem Bachelor der Kommunikations- und Medienwissenschaft auch den Master Communication Management an der Leipziger Universität ab. Besonderer Schwerpunkt bildete dabei stets die Politische Kommunikation von Unternehmen, Parteien und Verbänden. Seit 2016 ist Jessica Schott bei NeulandQuartier tätig und verantwortet mit viel Branchenwissen als Beraterin schwerpunktmäßig die strategische Kommunikation von Energieverbänden – analog wie digital.

Ferdinand Brehm

Ferdinand Brehm

T +49 341 2310 9011

ferdinand.brehm@neulandquartier.de

Ferdinand Brehm studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Bonn. Seine Schwerpunkte der demokratischen Partizipationskultur und der Bürgerbeteiligung führten ihn über berufliche Stationen in Köln und Hamburg schließlich zum Masterstudium nach Leipzig. Bei seinen Tätigkeiten für zivilgesellschaftliche Institutionen und Vereine standen Teilhabe und demokratische Interessenorganisation immer im Vordergrund seiner Arbeit. Seit 2020 arbeitet Ferdinand mit den Schwerpunkten Beteiligungsprozesse, politischer Kommunikation und Verbandskommunikation bei NeulandQuartier.

Stephanie Wohlt

Stephanie Wohlt

T +49 341 2310 9020

stephanie.wohlt@neulandquartier.de

Stephanie Wohlt ist im Kommunikationsbereich breit aufgestellt: Ihre methodische und wissenschaftliche Arbeitsweise eignete sie sich in ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft/Psychologie (B.A.) und Öffentliche Kommunikation (M.A) sowie in ihrer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in einem vom BMBF geförderten Projekt zur Demokratiekompetenz von geflüchteten Jugendlichen an. Ihre praktischen Fähigkeiten sowie ihren ausgeprägten Blick für strategische und zielgruppengerechte Kommunikation baute sie in ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien sowie ihrer langjährige Tätigkeit als Freiberuflerin in der studentischen Kommunikationsagentur Goldene Zwanziger auf. Seit Juli 2019 ist sie bei NeulandQuartier und im Bereich der Verbandskommunikation sowie in der strategischen Kommunikation für Bau- und Infrastrukturprojekte tätig. 

Paul Raabe

Paul Raabe

T +49 341 2310 9012

paul.raabe@neulandquartier.de

Paul Raabe begann 2012 sein Studium in Geschichte und Philosophie an der Universität Jena. Nach dem Bachelor sammelte er erste Berufserfahrungen im Bereich der historischen Kommunikation und Gedenkstättenarbeit sowie im politischen Betrieb des Deutschen Bundestages und Thüringer Landtages. Ein Jahr nach seinem Masterabschluss im Bereich „Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts“ betrat er das NeulandQuartier. Von seinem bisherigen Weg bringt er sowohl den Weitblick eines Historikers als auch eine große Affinität für politische Kommunikation mit, die er seit 2020 in die Kundenarbeit einfließen lässt.

Nicole Seeligmüller

Nicole Seeligmüller

T +49 341 2310 9021

nicole.seeligmueller@neulandquartier.de

Nicole Seeligmüller absolvierte eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei Philips Kommunikations Industrie und arbeitete neben ihrem betriebswirtschaftlichen Studium im Marketing von Nokia sowie in einer Kölner PR-Agentur. Im Anschluss war sie im Marketing Deutschland Team von T-Systems tätig. Nach verschiedenen selbstständigen Tätigkeiten arbeitet sie nun seit zehn Jahren bei NeulandQuartier GmbH (ehemals NEULAND PR). Hier verantwortet Sie die Bereiche Personal und Finanzen.

Therese Rosenbaum

Therese Rosenbaum

T +49 341 2310 9015

therese.rosenbaum@neulandquartier.de

Mit ihrem Umzug nach Leipzig, hat Therese Rosenbaum, sich nicht nur räumlich verändert, sondern auch ihren Themenschwerpunkt verlagert. War sie früher im Rheinland für M&A hauptsächlich in der Kanzleiwelt aktiv, verantwortet sie nun die Leitung unseres Vertriebs in unseren Tätigkeitsfeldern.

Mandy Gruhle

Mandy Gruhle

T +49 341 2310 900

mandy.gruhle@neulandquartier.de

Nach ihrer langjährigen Tätigkeit in der Hotellerie zeichnen Mandy Gruhle besonders ihre kommunikative Ader, ihr ausgezeichnetes Organisationstalent sowie ihr Auge fürs Detail aus. Seit Beginn 2017 ist sie Teil des NeulandQuartiers und verantwortet das Office Management sowie die IT und wirkt zudem maßgeblich in den Bereichen Finanzen und Projektmanagement, hier mit dem Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement, mit.

Lisa Claus

Lisa Claus

T +49 341 2310 9022

lisa.claus@neulandquartier.de

Lisa Claus studierte Kommunikations- und Medienwissenschaft und Soziologie in Leipzig. Nach einem Auslandssemester an der Sciences Po Bordeaux in Frankreich erweiterte sie ihr Studium um die Politikwissenschaft und schloss es in diesem Jahr mit einer Bachelorarbeit zum Thema Europäische Öffentlichkeit auf Twitter ab. Während ihres Studiums schrieb sie für eine Lokalzeitung und absolvierte Praktika in den Bereichen Marketing und Verlagskommunikation. Bei NeulandQuartier sammelt sie aktuell Agenturerfahrung um sich auf einen Master in der Strategischen Kommunikation vorzubereiten.

Hannah Walker

Hannah Walker

T +49 341 2310 9024

hannah.walker@neulandquartier.de

Hannah Walker ist Masterstudentin der Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Universität Leipzig und unterstützt das NeulandQuartier als Werkstudentin. Ihren Bachelor in Medienwissenschaft und Praxis absolvierte sie an der Eberhard Karls Universität in Tübingen. Während ihrer Studienzeit sammelte sie erste Berufserfahrung in der Konzeption und Produktion bei einer Filmproduktionsfirma sowie in der Redaktion und Social Media bei einer Medien- und Kommunikationsagentur. Ihre erste Fotografie Ausstellung „Opposites Attract“ veröffentlichte sie bereits 2017 in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Tübingen.

Ein interdisziplinäres Team aus hochqualifizierten freien Beratern begleitet eine Vielzahl unserer Fachthemen.

Engagement und Mitgliedschaften - Branchenthemen mitgehalten und regionale Projekte unterstützen

Testbild Querformat

Hier noch eine mögliche Überschrift.

Unser eigener Anspruch ist es, immer am Puls der Zeit zu bleiben und gesellschaftlichen Entwicklungen nicht nur zu entsprechen, sondern diese auch mitzugestalten. Diesen Anspruch erfüllen wir, indem wir uns und unsere Mitarbeiter in zukunftsweisenden Gremien und Organisationen unserer Profession einbringen. Neben unserem unternehmerischen Handeln liegen uns die regionale Unterstützung von Kulturprojekten und die Nachwuchsförderung am Herzen. Mit Leidenschaft engagieren wir uns daher unter anderem für den Verein „Zukunft für Kinder“ e.V. und den LPRS - Leipziger Public Relations Studenten e.V.

Testbild Querformat

Bundesverband deutscher Pressesprecher e. V.

Testbild Querformat

Deutsche Gesellschaft für Politikberatung e. V.

Testbild Querformat

Bundesverband deutscher Pressesprecher e. V.

Testbild Querformat

Deutsche Gesellschaft für Politikberatung e. V.