Ereignis- & Krisenkommunikation

Strategische Kommunikation als Anker in Zeiten kritischer Ereignisse und Krisen

Ereignis- und Krisenkommunikation gegen den drohenden Reputationsverlust 

In allen Unternehmens- und Wirtschaftsbereichen können Ereignisse und Krisen auftreten. Dazu zählen überraschende Zwischenereignisse wie Unfälle oder plötzlich auftretende Störfälle, Entlassungen und Betriebsstillegungen oder auch „Altlasten“ eines Unternehmens, welche plötzlich publik werden. Kennzeichnend für alle negativen Ereignisse und Krisen ist, dass sie eine besondere Aufmerksamkeit der medialen Öffentlichkeit genießen. Deshalb stellen sie eine Bedrohung für den wichtigsten Wert einer Organisation oder eines Unternehmens dar: der Reputation. Insbesondere die jüngste Vergangenheit hat uns gezeigt, dass kritische Ereignisse und Krisen häufig ganz unvermittelt auftreten können. Sind sie erst einmal eingetreten, kann ihre Tragweite und der damit verbundene Handlungsbedarf ungeahnt überwältigend sein. Dies führt schnell zu Überforderung oder gar unüberlegtem Handeln von Seiten der Betroffenen. Eine professionelle Ereignis- und Krisenkommunikation schafft an dieser Stelle Abhilfe. Ein fester Krisenstab und Kommunikationskonzepte mit einem klar definierten Aktionsplan helfen dabei, sich sowohl intern zu organisieren als auch extern strukturiert vorzugehen. 

Testbild Querformat klein

Deeskalation, Positionierung und Sicherung der Glaubwürdigkeit 

Im akuten Krisenfall sowie bei plötzlich auftretenden kritischen Ereignissen gilt es schnell, organisiert und klar zu kommunizieren. Denn es ist nicht das Ereignis selbst, welches die Krise verursacht – es ist der Umgang damit. Mittels professioneller Ereignis- und Krisenkommunikation und einem zielgerichteten Reputationsmanagement können Sie eine effektive Deeskalation der Situation einleiten, sich deutlich positionieren und bestenfalls den Diskurs besänftigen. Dies verhindert den Verlust von Glaubwürdigkeit und Vertrauen und erspart Ihnen wirtschaftliche Schäden. Häufig treten Ereignisse und Krisen zwar überraschend auf – nicht jedoch müssen diese Sie auch unvorbereitet treffen. Mindestens ebenso wichtig wie der Strategieplan für Akutsituationen ist deren Prävention. Denn: Werden potenzielle Risiken frühzeitig erkannt, lässt sich deren Ausweitung zu einer ausgewachsenen Krise häufig vorbeugen und vermeiden. So behalten Sie die Deutungshoheit über die Situation und schreiben das Drehbuch mit. 

NeulandQuartier als zuverlässiger Partner in Krisenzeiten 

Wappnen Sie sich gemeinsam mit uns gegen kritische Ereignisse und potenziell daraus entstehende Krisen. Als kompetente und zuverlässige Agentur für Ereignis- und Krisenkommunikation stehen Ihnen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowohl beim Management akuter Ereignisse und Krisen, als auch bei der Entwicklung und Installation präventiver Maßnahmen innerhalb des Managementprozesses zur Seite. Durch kontinuierliches Monitoring identifizieren wir kritische Themen und potenzielle Risiken frühzeitig – bereits bevor diese sich zu einer Krise ausweiten können. In enger Kooperation überprüfen und strukturieren wir mit Ihnen interne Abläufe, trainieren realitätsnahe Krisenszenarien und entwickeln gemeinsam wirksame Kommunikationsstrategien für den Ernstfall.

Testbild Hochformat

Ansprechpartner

Ingo Seeligmüller

Ingo Seeligmüller

T +49 341 2310 900

ingo.seelegmueller@neulandquartier.de

Katharina Wilsdorf

Katharina Wilsdorf

T +49 341 2310 9025

katharina.wilsdorf@neulandquartier.de